Tutorial: Neues React-Projekt mit Uisum

Mit Uisum habe ich eine Library zusammengestellt, die es (ursprünglich in erster Linie mir selbst) erleichtern soll, ein neues Web-App-Projekt mit React zu erstellen. Als Basis nutzt Uisum das beliebte CSS-Framework Bootstrap und liefert eine Reihe an Komponenten, die für moderne Mobile-First-Anwendungen hilfreich sind.

Beitragsbild: Pixabay, Quelle: Pexels

„Tutorial: Neues React-Projekt mit Uisum“ weiterlesen

CSS: Nutzt User dunkles oder helles Theme?

@media (prefers-color-scheme: dark) {
    :root {
        --body-bg: black;
        --body-bg-stronger: rgba(255,255,255,.3);
        --control-bg: rgba(255,255,255,.15);

        --body-color: rgba(255,255,255,.5);
        --front-color: white;
        --active-color: rgba(255,255,255, .9);
    }
}

Mit dem neuesten Update von macOS wird Safari 12.1 installiert. Damit ist Safari der erste Browser, der das neue CSS Media-Query-Feature prefers-color-scheme unterstützt.

Beitragsbild: cmonphotography, Quelle: Pexels

„CSS: Nutzt User dunkles oder helles Theme?“ weiterlesen

In eigener Sache: Neues Design und wie es weitergeht

In den letzten Tagen experimentierte ich am Aussehen von Neue St herum und das Redesign ist jetzt soweit abgeschlossen. Ab sofort wird eine abgeänderte Variante des WordPress Themes „Twenty Nineteen“ verwendet. Mit dem neuen Design soll der Fokus noch stärker auf die Inhalte gesetzt werden, Elemente die davon ablenken könnten, wurden soweit es ging reduziert.

Beitragsbild: rawpixel.com, Quelle: Pexel

„In eigener Sache: Neues Design und wie es weitergeht“ weiterlesen

Tipps für ein frustfrei(er)es Entwickeln von Gutenberg Custom Blocks

Zur Zeit arbeite ich viel mit dem neuen WordPress Gutenberg Editor. In diesem Artikel möchte ich einige Erfahrungen, die ich gesammelt habe, in Form von Tipps teilen. Mit der Zeit werden also wird die Liste also wahrscheinlich noch erweitert.

  • Stylesheet immer in eine CSS-Datei auslagern, um Konflikte beim Ändern zu vermeiden
  • Mit InspectorControls können Elemente für die Seitenleiste gesetzt werden (Inspector in der Dokumentation)
  • Eigenschaft parent ist sinnvoll für verschachtelte Blöcke (in der Dokumentation).

Beitragsbild: Negative Space, Quelle: Pexels

Gedankenspiel: Wie ein Upload-Filter funktionieren müsste

„Upload-Filter“ gilt als Trigger-Wort für die aktuelle Diskussion rund um den geforderten Artikel 13 der Urheberrechtsreform. Viele sind sich einig, dass ein Upload-Filter schwer umzusetzen wäre. Ich habe mal ein bisschen nachgedacht, wie eigentlich ein guter Upload-Filter-System aufgebaut sein könnte.

Beitragsbild: Pixabay, Quelle: Pexels

„Gedankenspiel: Wie ein Upload-Filter funktionieren müsste“ weiterlesen

Lösung für Twenty Seventeens stockenden Header

Für eine lange Zeit habe ich für diesen Blog eine angepasste Version des WordPress Themes „Twenty Seventeen“ genutzt. Generell finde ich den Theme ziemlich nett, aber es gibt einen kleinen „Bug“ (?), der mich schon länger gestört hat.

There’s also an english version of this article on my Medium site. Beitragsbild: Pixabay, Quelle: Pexels

„Lösung für Twenty Seventeens stockenden Header“ weiterlesen

CSS: Die Nutzung von System-Fonts

Web Fonts zu nutzen ist nett, aber manchmal ist es sinnvoll, eine Schriftart zu nutzen, die bereits auf dem System installiert ist. So kannst du die Perfomance etwas verbessern, weil der Browser so nicht mehr die Font-Datei laden muss. Außerdem kannst du dem Nutzer so einen gewohnten Look präsentieren, wenn die Schriftart auf der Webseite zu dem seinen Betriebssystems passt.

There’s also an english version of this article on my Medium site. Beitragsbild: mali maeder, Quelle: Pexels

„CSS: Die Nutzung von System-Fonts“ weiterlesen